Leipziger Volkszeitung: Am 1. Mai mit Leipziger Fr…

Leipziger Volkszeitung: Am 1. Mai mit Leipziger Freiheit gegen braune Gewalt

Der für den 1. Mai vom Hamburger Neonazi Christian Worch angemeldete Aufmarsch in Leipzig stößt wiederum auf den Protest eines breiten Bündnisses von Kirchen, Gewerkschaften und Organisationen. Unter dem Motto ‘Leipziger Freiheit gegen braune Gewalt’ sind zahlreiche Aktionen geplant. Bereits am Vorabend, am 30. April, steigt auf dem Platz vor dem Völkerschlachtdenkmal das schon traditionelle Pop-Festival ‘Leipzig zeigt Courage’. Bei freiem Eintritt ab 18 Uhr können Besucher dort unter anderem Sebastian Krumbiegel & Band, Liedermacherin Bettina Wegner, die Gruppen Electra und Knorkator erleben.

Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *