Polizei verhindert Eskalation der Gewalt

WAZ – Moers – Lokalnachrichten – Volltext – Polizei verhindert Eskalation der Gewalt
50 Beamte im Einsatz gegen ausländische und rechtsradikale Gruppen. Die Auseinandersetzungen zwischen türkischstämmigen Jugendlichen und deutschen Rechtsradikalen hat am Wochenende erneut zu einem Großeinsatz der Polizei geführt, an dem 50 Beamte beteiligt waren. Diesmal war die Polizei allerdings vorbereitet und konnte eine schlimmere Konfrontation verhindern. Mehrfach war es, wie berichtet, an den vorangegangenen Wochenenden zu gewaltätigen Konfrontationen in Meerbeck und in der Innenstadt zwischen türkischstämmigen Jugendlichen und dem Neonazi Kevin G. sowie dessen so genanntem “Freundeskreis” gekommen.

Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *