Nazi-Video: Neue Aufnahmen aufgetaucht

derStandard.at – Nazi-Video: Neue Aufnahmen aufgetaucht
Strafanzeige gegen drei Grundwehrdiener – Zwei Vorarlberger und ein Salzburger – Bericht über Hakenkreuz-Tätowierung. Nach dem Bekanntwerden eines in der Schwarzenbergkaserne bei Salzburg gedrehten Nazi-Videos wird das Militärkommando Salzburg heute oder spätestens morgen die Ermittlungen abschließen und Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Salzburg erstatten. (…) Gegenüber dem ORF behauptete ein anonymer Grundwehrdiener, dass einer der Verdächtigen Verbindungen zur rechtsextremen Szene habe und auch eine Hakenkreuz-Tätowierung am Körper trage. “Wir gehen diesem Hinweis selbstverständlich nach, bisher war unseren Ermittlern aber davon nichts bekannt”, sagte Wallner. Richtig sei aber, dass einer viele Tätowierungen habe. Zu möglichen Verbindungen zur rechten Szene wollte sich Wallner nicht äußern, weil es sich um ein offenes Verfahren handle. (…)
Im Zuge der Erhebungen des Militärkommandos Salzburg ist am Mittwochnachmittag ein weiteres einschlägiges Video aufgetaucht. Zumindest einer der handelnden Grundwehrdiener kam auch schon auf dem ersten Video vor, teilte Presseoffizier Hans Georg Wallner mit.

siehe auch: Austria to charge 4 soldiers for Nazi salutes. Four Austrian soldiers face criminal charges for exchanging Hitler salutes in two videos that appeared on the Internet, Defence Minister Norbert Darabos said on Thursday; Weiteres Nazi-Video aus Salzburger Kaserne aufgetaucht. Im Zuge der Erhebungen des Militärkommandos Salzburg wegen des aufgetauchten Nazi-Videos ist am Mittwochnachmittag ein weiteres einschlägiges Video aufgetaucht; Weiteres Nazi-Video aus Salzburger Kaserne aufgetaucht. Im Zuge der Erhebungen des Militärkommandos Salzburg wegen des aufgetauchten Nazi-Videos ist am Mittwochnachmittag ein weiteres einschlägiges Video aufgetaucht.

Bookmark the permalink.

One Comment

  1. Pingback: “Hitler-Gruß” auf der Dornbirner Messe « dokumentationsarchiv

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *