Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung – Immunität von Ex-AfD-Abgeordneten Wild soll aufgehoben werden

Die Immunität des fraktionslosen Landtagsabgeordneten Gunter Wild aus dem Vogtland soll aufgehoben werden. Für eine entsprechende Empfehlung an das Plenum sprach sich der zuständige Parlamentsausschuss einstimmig aus. Er reagierte damit auf einen Antrag der Staatsanwaltschaft Chemnitz. Die Behörde hatte die Aufhebung der Immunität des früheren AfD-Parlamentariers beantragt. Sie ermittelt gegen 59-jährigen Abgeordneten wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Wild war Mitte Oktober aus der AfD-Fraktion ausgetreten, weil er den Kurs der Partei nicht mehr mittragen wollte.

via mdr: Ermittlungen wegen Steuerhinterziehung Immunität von Ex-AfD-Abgeordneten Wild soll aufgehoben werden

Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *