Roma-Feindlichkeit: Morde in der Ukraine, Griechenland und Bulgarien und Schuss auf 7-Jährige in Berlin

Erst knapp eine Woche ist es her, dass in der Ukraine ein junger Rom von Rechtsextremen abgeschlachtet wurde. Nun gab es in der Ukraine einen weiteren Mord an einer jungen Romni. Allerdings ist Roma-Feindlichkeit kein ukrainisches Problem, sondern ein europäisches wie die Morde in Griechenland, Bulgarien und der Schuss auf eine 7-Jährige in Berlin zeigen. Am vergangenen Wochenende kam es zu einem weiteren Mord in der Ukraine. Eine 30-jährige Romni wurde bewusstlos und mit einer Wunde am Hals auf einer Straße in Berehove in der Westukraine gefunden. Rettungskräfte konnten ihr nicht mehr helfen, sie erlag ihren Verletzungen. Laut Medienberichten geht die Polizei bisher nicht von einem antiziganistischen Verbrechen aus. Dieser Vorfall ereignete sich nur wenige Tage nach einem Überfall auf ein Roma-Lager in Lwiw, bei dem Rechtsextreme den 24-jährigen David Popp mit 15 Messerstichen ermordet hatten. Weitere vier Personen wurden bei diesem Angriff schwer verletzt, darunter ein 10-jähriges Kind und seine Mutter, die versuchte ihr Kind vor den Messerstichen zu schützen. Dieser Überfall war das fünfte Pogrom innerhalb von zwei Monaten bei dem rechtsextreme und faschistische Gruppen ganze Roma-Lager zerstörten und zum Teil abbrannten. „Die neofaschistische Mobilisierung wächst seit Jahren, Attacken auf Minderheiten und antisemitische Äußerungen haben Hochkonjunktur“, warnt der Bundes Roma Verband. Dabei ist die Zunahme roma-feindlicher Sprache und Gewalt bei weitem kein ukrainisches Problem. Die neuesten Vorschläge in Italien, eine Roma-Zählung vorzunehmen, um die nicht-italienischen Roma anschließend loszuwerden und die ähnlichen Vorschläge der AfD sind von denselben Ideen geprägt. Die Konsequenzen dieser ausgrenzenden und herabsetzenden Sprache gegen Rom*nija und alle anderen Minderheiten sind letztendlich Gewalt. Hier eine kurze, nicht vollständige Aufzählung von Hassverbrechen gegen Rom*nja der letzten Monate.

via belltower: Roma-Feindlichkeit: Morde in der Ukraine, Griechenland und Bulgarien und Schuss auf 7-Jährige in Berlin

Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *