Eintracht-Präsident: Viel Zuspruch für Anti- #AfD -Haltung

Eintracht Frankfurts Vereinspräsident Peter Fischer hat für seine rigorose politische Haltung gegen die AfD nach eigener Aussage viel Zuspruch erhalten. «Es gab eine große Zahl an Menschen, die mir gezeigt haben, dass richtig ist, worauf ich Wert gelegt habe. Viele Menschen sind bei Eintracht Frankfurt Mitglied geworden, weil sie mich und meine Position mit diesem Schritt unterstützen wollen», sagte Fischer in einem Interview der «Frankfurter Allgemeine Zeitung». Darunter seien auch Fans vom 1. FC Kaiserslautern, von Bayern München, Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC oder den Kickers Offenbach gewesen. Alle hätten in ihren Schreiben betont: «In den Farben getrennt, aber in der Sache vereint! Zusammen zeigen wir klare Kante», berichtete Fischer.

via gelnhausener tageblatt: Eintracht-Präsident: Viel Zuspruch für Anti-AfD-Haltung

Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *