“Andreas Scheuer ist der Minister der Autolobby”

Laut einer Bundestagsanfrage traf sich der Verkehrsminister im vergangenen Jahr 15 Mal mit Autokonzernen, aber nie mit Umweltverbänden. Die Grünen kritisieren das. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat im vergangenen Jahr 15 Lobbytermine mit Autokonzernen wahrgenommen, aber keinen einzigen mit einer Umweltorganisation. Das geht aus einer Antwort des Verkehrsministeriums auf eine Anfrage der Grünenfraktion hervor, über die zuerst der Spiegel berichtet hat.(…) “Bundesminister Scheuer hat zahlreiche Schreiben von Umweltschutzorganisationen zur Kenntnis genommen”, schrieb das Ministerium in seiner Antwort. “Andreas Scheuer ist der Minister der Autolobby”, kommentiert der anfragende Grünenabgeordnete Sven-Christian Kindler die Antwort des Ministeriums. “Das hat Folgen: Die Automobilindustrie kann lügen und betrügen, ohne dass es Konsequenzen hat. Die Gesundheit der Menschen und der Klimaschutz bleiben auf der Strecke”, sagte Kindler.

via zeit: “Andreas Scheuer ist der Minister der Autolobby”

Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *