Pinkelten Frankfurter Polizisten an Gefährder-Haus? #schauhin #wildpinkeln #183aStGB #pissemisse @Polizei_Ffm

Bei der Frankfurter Polizei gibt es neue Ermittlungen gegen Beamte wegen möglichen Fehlverhaltens. Sie sollen nach einer Feier unter Kollegen zum Haus eines observierten Gefährders gefahren sein und an dessen Haus uriniert haben. Wie eine Sprecherin der Frankfurter Polizei dem hr am Montag bestätigte, laufen gegen insgesamt sechs Beamte der Frankfurter Polizei Disziplinarverfahren wegen möglichen Fehlverhaltens. Bei diesen Polizisten handele es sich um fünf Männer und eine Frau.(…) Mehrere betrunkene Beamten sollen dann laut der Zeitung zu dem Haus eines observierten Gefährders gefahren sein, zwei von ihnen hätten dann gegen dessen Haus uriniert. Die Beamten sollen Kapuzenshirts getragen haben, um von den eigenen Polizei-Überwachungskameras nicht erkannt zu werden. Man gehe davon aus, dass es den Vorfall gegeben habe, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag: “Wir müssen erst mal sehen, was an den Berichten dran ist und das verifizieren.”

via hessenschau: Pinkelten Frankfurter Polizisten an Gefährder-Haus?

siehe auch: Ermittlungen gegen Polizisten – Feier ausgeufert? Nach einer Ausstands-Party der Frankfurter Polizei sollen sich mehrere Beamte danebenbenommen haben. Es gibt bereits Disziplinarmaßnahmen. Was ist geschehen? In Frankfurt am Main laufen Ermittlungen gegen mehrere Polizisten, die sich nach einer Feier danebenbenommen haben sollen. Gegen sechs Beamte seien disziplinarrechtliche Maßnahmen eingeleitet worden, sagte eine Sprecherin des Polizeipräsidiums. (…) Man gehe erst einmal davon aus, dass es den Vorfall gegeben habe, sagte die Polizeisprecherin. Es werde aber noch geprüft, was sich im Detail ereignet habe; Feier eskaliert: Betrunkene Polizisten urinieren an Haustür von Gefährder. Nach den Vorwürfen, es gäbe rechtsextreme Tendenzen bei der hessischen Polizei, geraten Beamte abermals in den Fokus der Öffentlichkeit – weil sie nach einer Feier betrunken an die Haustür eines Gefährders uriniert haben sollen.

Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *