Rechtspopulisten-Treffen: Absage von Vilimsky, Mayer als Ersatz

Aus dem Zusammenschluss von elf rechtspopulistischen Parteien, die in Mailand bei einer Veranstaltung rechtspopulistischer Gruppierungen anwesend sind, soll eine neue Rechts-Fraktion im Europaparlament erwachsen. Nach dem Eklat um das am Freitag publik gewordenen Video von FPÖ-Vizekanzler Heinz-Christian Strache hat der Spitzenkandidat der Partei für die Europawahl, Harald Vilimsky, seine Teilnahme an der Großveranstaltung abgesagt. Die FPÖ wird nun vom Europaabgeordneten Georg Mayer vertreten. Italiens Ex-Premier Paolo Gentiloni hat am Samstag ironisch auf die Beziehungen des am Samstag zurückgetretenen Vizekanzlers Heinz-Christian Strache (FPÖ) zum italienischen Innenminister Matteo Salvini hingewiesen. Dieser führt am Samstag in Mailand eine Großveranstaltung mit elf rechtspopulistischen Parteien, darunter der FPÖ, am Ende des EU-Wahlkampfes.

via standard: Rechtspopulisten-Treffen: Absage von Vilimsky, Mayer als Ersatz

Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *