Zwei Moscheen wegen Drohung geräumt – #schauhin #kaltland #terror

Bei den beiden Moscheen in Pasing und Freimann waren Drohmails eingegangen. Die Moschee in Pasing war bereits Ziel von Brandanschlägen. Wegen einer Drohmail hat die Polizei am Donnerstagmittag die Moscheen in Pasing und Freimann vorübergehend geräumt. Bei beiden Gebetshäusern seien Schreiben mit gleichem Wortlaut eingegangen, aus denen sich eine “angekündigte Gefahrenlage” ergeben habe, erklärte eine Polizeisprecherin. Womit konkret gedroht wurde, wollte die Polizei nicht bekanntgeben. Als die Beamten eintrafen, waren nur wenige Gläubige in den Gebäuden, die ruhig und geordnet ins Freie gingen und dort warteten, bis die Einsatzkräfte mit Hunden das Gelände abgesucht hatten. Gefunden wurde nichts. Insgesamt waren etwa fünfzig Polizisten im Einsatz. Das für Rechtsextremismus zuständige Kommissariat 44 hat die Ermittlungen übernommen.

via sz: Zwei Moscheen wegen Drohung geräumt

Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *