#Landau ruft Klimanotstand aus – #schauhin #afd

Als erste Stadt in Rheinland-Pfalz hat Landau den Klimanotstand erklärt. Der Stadtrat stimmte am Dienstagabend mit großer Mehrheit dafür. Der Grünen-Fraktionschef Lukas Hartmann sagte nach der Abstimmung: “Das ist ein wichtiger Anfang.” Künftig sollen bei Entscheidungen die Auswirkungen auf das Klima stärker berücksichtigt werden. Geplant sind etwa der Ausbau des ÖPNV-Angebots und der Fahrradinfrastruktur. Außerdem sollen 500 Bäume gepflanzt werden. Bei Neubauten wie Garagen oder Carports sollen begrünte Dächer Pflicht werden. (…) Die Abgeordneten der Jamaika-Koalition, der AfD, Linken, “Die Partei” sowie der Fraktion “Pfeffer und Salz” stimmten geschlossen für die Ausrufung des Klimanotstands. Nein-Stimmen kamen von der FWG.

via swr: Landau ruft Klimanotstand aus

Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *