Wegen #Spenden an #AfD: Kuban legt #WerteUnion-Chef #CDU-Austritt nahe

Der Chef der umstrittenen Werte-Union hat 2014 und 2016 an die AfD gespendet. Für den Chef der Jungen Union ist das „nicht tolerierbar“. Er fordert Alexander Mitsch deshalb indirekt auf, die CDU zu verlassen. Der Vorsitzende der Jungen Union, Tilman Kuban, hat die CDU-Mitgliedschaft des Chefs der ultrakonservativen Werte-Union, Alexander Mitsch, infrage gestellt. Er habe kein Verständnis dafür, dass Mitsch an die AfD gespendet habe, sagte Kuban in der RTL-Sendung „Guten Morgen Deutschland“ am Donnerstag. Es sei eine Situation, in der Werte der Union zwar gemimt würden, aber am Ende Geld an die AfD des Rechtsaußen-Politikers Björn Höcke gespendet werde. „Dieses Verhalten kann man nicht tolerieren, und von daher muss sich Herr Mitsch fragen, ob er seinen Platz noch in der CDU hat.“ Wer Mitsch jetzt noch decke oder unterstütze, mache sich mit der AfD gemein.

via rnd: Wegen Spenden an AfD: Kuban legt Werte-Union-Chef CDU-Austritt nahe

Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *