KameradschaftRechtsextremismus

#AfD-#Aufnahmeantrag von Andreas #Kalbitz verschollen

Posted

Der Rauswurf des Brandenburger Landeschefs Andreas Kalbitz aus der AfD begründet sich auf dessen Mitgliedsantrag – doch der scheint nicht mehr auffindbar. Die AfD kann das Dokument nicht mehr finden, das den Rauswurf des Brandenburger Landes- und Fraktionschefs Andreas Kalbitz begründen sollte. Bundestagsfraktionschef Alexander Gauland sagte, der 2013 von Kalbitz eingereichte Antrag auf AfD-Mitgliedschaft sei wohl nicht mehr auffindbar. Aus dem Bundesvorstand hieß es, im Landesverband Brandenburg erinnerten sich aber noch mehrere Mitglieder an Angaben die Kalbitz damals bei der Bildung seines Kreisverbandes und bei der Kandidatenaufstellung für die Landtagswahl 2014 gemacht habe. Der am Freitag beschlossene Parteiauschluss des ultrarechten Kalbitz könnte nun auf der Kippe stehen. Kalbitz hatte bereits am Freitag angekündigt, Rechtsmittel gegen die Entscheidung einzulegen.

via spiegel: AfD-Aufnahmeantrag von Andreas Kalbitz verschollen