Vor Neonazi-Demo: Lautsprecherauto ausgebrannt

In der Nacht vor einer geplanten und dann abgesagten Neonazi-Demonstration in Kusel ist vergangene Woche in Wöllstein (Kreis Alzey-Worms) ein Auto ausgebrannt, das bei der Veranstaltung offenbar als Lautsprecherwagen dienen sollte. Szenekennern zufolge handelt es sich um einen weißen Corsa mit Westpfälzer Kennzeichen, der auch schon bei Kundgebungen der rechtsextremen Kameradschaft „Nationaler Widerstand Zweibrücken“ zum Einsatz gekommen war. Die Polizei vermutet, dass er nun einer Brandstiftung zum Opfer gefallen ist. Ob die Tat einen politischen Hintergrund hat, lassen die Ermittler aber noch offen.

via rheinpfalz: Vor Neonazi-Demo: Lautsprecherauto ausgebrannt

Leave a Comment