#Verdächtiger in #Berliner #Brandserie – #Neuköllner Neonazi Sebastian T. bleibt in Haft – #terror

Ein Richter wollte ihm die Untersuchungshaft erlassen, doch der Staatsanwalt legte Beschwerde ein. Darüber ist auch drei Wochen später noch nicht entschieden. Drei Wochen nach seiner Festnahme bleibt der Berliner Neonazi Sebastian T. weiterhin in Untersuchungshaft. Das Landgericht habe noch nicht über eine Beschwerde gegen seine Haftverschonung entschieden, teilte Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) am Mittwoch im Rechtsausschuss des Abgeordnetenhauses mit. Sebastian T. und Tilo P. werden schon seit langem verdächtigt, hinter einer Serie von Anschlägen auf linke Politiker und Flüchtlingshelfer in Neukölln zu stecken. Seit 2016 wurden mehr als 70 rechte Angriffe verübt, darunter 23 Brandstiftungen. Mehrmals gingen Fahrzeuge in Flammen auf.

via tagesspiegel: Verdächtiger in Berliner Brandserie Neuköllner Neonazi Sebastian T. bleibt in Haft

Leave a Comment