Allgemein

#Corona-Ausbruch auf TUI-#Kreuzfahrtschiff: Etliche in #Quarantäne – Urlauber berichtet von unfassbaren Szenen

Posted

Über 20 Urlauber:innen sitzen aktuell in Quarantäne in Las Palmas. Mehrere von ihnen fühlen sich offenbar vom Reiseunternehmen alleingelassen. Corona-Fälle auf einem Kreuzfahrtschiff vor den kanarischen Inseln. Insgesamt befinden sich laut dem Sender RTL über 20 Personen in Quarantäne. Darunter drei mit dem Coronavirus infizierte Urlauber:innen – zwei Gäste und ein Besatzungsmitglied – sowie Kontaktpersonen ersten Grades. Diese hatten mit den Erkrankten in einem Ausflugsbus auf Fuerteventura gesessen. Auf engstem Raum, wie nun mehrere Reisende dem Sender berichten. „Der Bus war knüppeldickevoll“, so ein Passagier. In den Ausflugsfahrzeugen sei es eng gewesen, es seien keine Sitzreihen oder Plätze zwischen den Urlauber:innen freigelassen worden. „Überall wird man darauf aufmerksam gemacht, Abstand zu halten und sich an die Regeln zu halten – und im Bus wurden wir zusammengepfercht“, berichtet er weiter aus der Quarantäne heraus. (…) Der Reiseveranstalter Tui bestätigte auf RTL-Anfrage die Infektions-Fälle. Es seien insgesamt 24 Gäste sowie ein Besatzungsmitglied in Quarantäne.

via merkur: Corona-Ausbruch auf TUI-Kreuzfahrtschiff: Etliche in Quarantäne – Urlauber berichtet von unfassbaren Szenen

screenshot https://www.tuicruises.com/blauereisen
screenshot https://www.tuicruises.com/aktuelle-reiseinformationen