DiensteKameradschaftRechtsextremismus

#Staatsschutz ermittelt – #Diebe stehlen sensible Daten aus #AfD-Wahlkreisbüro

Posted

Bei einem Einbruch ins Büro des Bundestagsabgeordneten Andreas Mrosek sind sensible Mitgliederakten verschwunden. Obwohl die Ermittlungen der Polizei am Anfang stehen, hat der Bundestagsabgeordnete Andreas Mrosek eine Vermutung, wer hinter der Tat steckt. Die Partei fürchtet nun eine Enttarnungswelle von Mitgliedern und Spendern der Partei. Unterstützer der „Alternative für Deutschland“ im Raum Anhalt, die bislang anonym geblieben sind, müssen damit rechnen, dass ihr Engagement für die Partei nun öffentlich wird. In der Nacht zu Freitag haben bislang unbekannte Einbrecher Akten mit hochsensiblen Daten aus dem Wahlkreisbüro des AfD-Bundestagsabgeordneten und Stadtrates Andreas Mrosek gestohlen.

via mz eb: Staatsschutz ermittelt Diebe stehlen sensible Daten aus AfD-Wahlkreisbüro

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *