DiensteGewaltRechtsextremismus

Taxifahrer fährt volksverhetzenden Fahrgast zur Polizei

Posted

An den Falschen geraten: Ein Berliner Taxifahrer hat einen nach Polizeiangaben volksverhetzend ausfälligen und potenziell betrügerischen Fahrgast direkt zur Polizei gefahren. Der 41-jährige Fahrgast stieg in der Nacht zum Mittwoch im Stadtteil Friedrichshain an der Kreuzung Landsberger Allee/Storkower Straße zu, wie die Polizei mitteilte. Während der Fahrt soll er zu verstehen gegeben haben, dass er die Fahrt nicht bezahlen werde und den 60-jährigen Taxifahrer mehrfach volksverhetzend beleidigt haben. Der Fahrer machte kurzen Prozess, lieferte seinen betrunkenen Gast bei der nächsten Polizeidienststelle ab und erstatte Anzeige. 

via morgenpost: Taxifahrer fährt volksverhetzenden Fahrgast zur Polizei

Berlin Taxi (14127157633).jpg
By <a rel=”nofollow” class=”external text” href=”https://www.flickr.com/people/[email protected]″>O.Horbacz</a> from Berlin, Germany – <a rel=”nofollow” class=”external text” href=”https://www.flickr.com/photos/[email protected]/14127157633/”>Taxi</a>, CC BY 2.0, Link . symbolbild