Kameradschaft

Dîner mit dem Teufel

Posted on

Provokateur, Fremdenfeind, Revisionist: Jean-Marie Le Pen prägt Europas Rechtsextreme seit fünfzig Jahren. Nun ist er 81 und zieht in der Provence in seine letzte Wahlschlacht. Er sagt, er bereue nichts. (…) Gleich kommt Jean-Marie Le Pen. Sie nennen ihn «Le Président». Auf dem Parkplatz stehen Männer mit soliden Rundbäuchen und Brillen mit getönten Gläsern, in […]

Kameradschaft

VfGH bestätigt Kandidatur-Verbot für Rechtsextreme

Posted on

“Die Bunten” wurde demnach zu Recht von der Welser Gemeinderatswahl ausgeschlossen.  Die Gemeinderatswahl in Wels muss nicht wiederholt werden. Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat die Wahlanfechtung der rechtsextremen Liste “Die Bunten” am Freitag abgewiesen. Die Partei war von der Wahl am 27. September 2009 ausgeschlossen worden – zu recht, wie die Verfassungsrichter nun befanden: Sie bewerteten […]

Kameradschaft

Grenzübergreifende Zusammenarbeit unter Europas Rechtsextremen – mit Lücken

Posted on

Ein Kommuniqué von Bruno Gollnisch, Vizepräsident des französischen Front National (FN) und für internationale Kontakte der Partei zuständig, teilte Ende Februar mit: „Die Bewegung der flämischen nationalistischen Studenten, NSV, hat gestern (Anm.: am 24. Februar) in Gent, Belgien, ein großes Kolloquium über Europa organisiert. Daran nahmen der Europaparlamentsabgeordnete und Vorsitzende der British National Party, Nick […]

Kameradschaft

Die Spitze eines braunen Eisberges

Posted on

Für diesen Samstag kündigen ungarische Nazi-Gegner Proteste gegen eine Traditionsveranstaltung ungarischer und deutscher Neonazis an. Deren Kundgebung, die jedes Jahr in Budapest stattfindet, verherrlicht die gemeinsame Kriegführung Nazi-Deutschlands und seiner ungarischen Parteigänger. Regelmäßig nehmen neben Aktivisten der extremen Rechten aus Ungarn auch Vertreter der NPD sowie nicht parteigebundene deutsche Neonazis teil. Die Veranstaltung (“Tag der […]

Internet

antifa-hungary

Posted on

Mahnwache am Budapester Heldenplatz 06. März 2010, 10 bis 17 Uhr Roma-Bürgerrechtsorganisationen, Antifa-Aktivisten und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens führen am zentralen Mahnmal am Heldenplatz eine Mahnwache durch. Wir gedenken: der Vergangenheit – der Opfer des Holocaust, der Gegenwart – der unschuldigen Opfer der Roma-Morde und bangen um unsere Zukunft. Wir protestieren! Gegen die regelmäßigen Paraden […]

Musik

„Oidoxie“ spielt in Kanada

Posted on

Die Dortmunder Neonaziband „Oidoxie“ scheint international nach wie vor gefragt zu sein: In zwei Wochen soll sie in Kanada auf der Bühne stehen. Für den 20. März ist ein Konzert in Montreal angekündigt, bei dem der Auftritt von mindestens fünf Rechtsrock-Gruppen angekündigt wird, darunter die kanadischen Bands „Prison Bound“, „Dernier Guerrier“ und „Bootprint“ sowie als […]

Internet

Rotte Charlotte musiziert tatsächlich an der Nahostfront

Posted on

Angeblich aus Sicherheitsgründen haben die Veranstalter den am Samstag (6.3.) in Budapest geplanten Neonazi-Aufmarsch „Day of Honour“ („Tag der Ehre“) abgesagt. Dies hatte die „Nationalrevolutionären Partei“ (NFP) unlängst mitgeteilt. Zudem hatte die NFP darauf hingewiesen, dass das im Anschluss an den die SS glorifizierenden Aufmarsch geplante „Gedenkkonzert“ nicht von ihr veranstaltet werde, es jedoch wahrscheinlich […]