Dienste

Heilbronner Mord ist noch nicht geklärt

Posted on

Was Mittwochvormittag für die Stuttgarter Staatsanwaltschaft bereits klar schien, zerbröselte am Nachmittag, nachdem sich sächsische Ermittler in Zwickau erstmals offiziell vor der Presse geäußert hatten. Weder gab es die angekündigten Einzelheiten zur Festnahme der 36-jährigen Beate Z., die als einzige Überlebende des mutmaßlichen Jenaer Tätertrios viel zur Erhellung des Heilbronner Polizistenmordes beitragen könnte. Noch bestätigten […]

Dienste

Heilbronner Polizistenmord – Sie nannte sich Mandy Struck

Posted on

Eine Frau, die im Verdacht steht, mit zwei Komplizen eine junge Heilbronner Polizistin ermordet zu haben, hat sich der Polizei gestellt. Wegen Verbindungen zur Neonazi-Szene stand das Trio schon vor Jahren unter Beobachtung – und tauchte ab. Ein Leben im Untergrund begann. In einer Mittagspause endete das Leben der 22-jährigen Polizistin Michèle Kiesewetter. Die junge […]

Dienste

Polizistinnenmord – Spur führt in die Neonazi-Szene

Posted on

Ermittler entdecken Zusammenhang zwischen Polizistenmord in Heilbronn, Banküberfällen und Hausexplosion. Die Recherchen führen zur rechtsextremen und einst rechtsterroristische Szene Thüringens. (…) Die Recherchen zu diesem mysteriösen Fall führen tief in die rechtsextreme und früher auch rechtsterroristische Szene Thüringens hinein. So galt die von den Behörden zur Fahndung ausgeschriebene Beate Zschäpe vor gut einem Jahrzehnt als […]

Dienste

update – Neonazis als Polizistenmörder? – Gesuchte 36-Jährige stellt sich in Jena

Posted on

Laut Medienberichten haben untergetauchte Neonazis im Jahr 2007 die Polizistin Michele K. in Heilbronn ermordet. Die Dienstwaffe der getöteten Beamtin wurde im thüringischen Eisenach gefunden – zusammen mit derjenigen ihres damals schwer verletzten Kollegen. Gefunden wurden die Waffen bei zwei Bankräubern, die am vergangenen Freitag eine Sparkasse in Eisenach überfallen hatten und sich später in […]