Rechtsextremismus

Fleisch vom Fleische

Posted on

Fleisch vom Fleische der extrem rechten Wochenzeitung Junge Freiheit (JF) ist die am 18. Dezember in einer Auflage von angeblich ca. 90.000 Exemplaren gestartete Monatszeitschrift ZUERST! aus dem Hause des rechtsextremen Verlegers Dietmar Munier (Lesen & Schenken GmbH). Chefredakteur von ZUERST! ist der in Bonn lebende langjährige JF-Autor Günther Deschner (Jg. 1941), vormals Leiter des […]

Rechtsextremismus

Anleihe bei Nazi-Gesetz

Posted on

Beim “Reichsbürgergesetz” von 1935 hat sich der ex-linke “Querfrontler” Jürgen Elsässer die Idee für seine Vorstellung einer angemessenen Behandlung von Einwanderern geholt. Ausgangspunkt ist seine Klage über einen von “Globalisten” erzeugten “Völkerbrei” – den Ausdruck hat Elsässer von führenden Nazi-Funktionären wie Heinrich Himmler und Robert Ley übernommen. via redok – Anleihe bei Nazi-Gesetz.

Dienste

gewalt? gewalt!

Posted on

Links, rechts und mentalitätsproblematik en video 😉 [youtube=http://www.youtube.com/watch?v=c-ZaFtqvuLA]

Gewalt

Für die Sinti gab es kein Israel

Posted on

Seit 600 Jahren leben Sinti in Deutschland. Dass sie als nationale Minderheit zumindest offiziell respektiert werden, ist jedoch eine ganz neue Errungenschaft. Nach dem versuchten Völkermord unter Hitler hatten sie es in Deutschland zunächst extra schwer. (…) Als in den 1940er Jahren die Sinti in Mainz deportiert wurden, standen in der Innenstadt mit einem Mal […]

NPD

DO: NRW-NPD startet Anti-Minarett-Kampagne

Posted on

„In erweiterter Form“ werde das Thema Minarettverbot „sicherlich mit in den Wahlkampf einfließen“ – bestimmen werde diese Frage den Landtagswahlkampf der NPD aber nicht, ließ deren Landesvorsitzender Claus Cremer vor drei Wochen verlauten. Doch gleich das erste der Öffentlichkeit präsentierte Plakatmotiv der NPD beschäftigt sich – gänzlich „unerweitert“ – mit just jenem Thema. „Minarett-Verbot auch […]

Musik

Rechts: Abermals Konzert von Kategorie C in der Region?

Posted on

Wird abermals die rechtslastige Musikgruppe „Kategorie C“ (KC) in der Region Aachen auftreten? Zumindest laut der in Hooligan- und rechtsextremen Kreise kursierenden Gerüchte könnte dies sein – und zwar am Samstag in einer Woche. Am 9. Januar feiern Fans von Alemannia Aachen und von Roda JC Kerkrade eine seit zwanzig Jahren bestehende Fan-Freundschaft. Auf einer […]

Kameradschaft

NS-Blackmetal-Konzert im „Gleis 3″ / Annaberg-Buchholz

Posted on

Eine innige Freundschaft dürfte Björn Eichhorn und Stev Lippold mit der NS-Blackmetal-Band „Leichenzug“ verbinden: In einem kurzen Zeitraum von nur einem halben Jahr soll die Band am 09. Jänner bereits zum dritten Mal bei einer von ihnen durchgeführten Veranstaltung auftreten. Im August 2009 spielten „Leichenzug“ und die ebenfalls neonazistische Band „Magog“ im von Eichhorn und […]